Video-Serie: Carhifi - Academy
Part 1 | Autoradio
Part 10 | Endstufen einstellen
Part 9 | High-Low-Adapter
Part 8 | Aktiv & Passiv
Part 7 | Kabel & Leistung
Part 6 | Endstufen
Part 5 | Lautsprecher 2
Part 4 | Lautsprecher 1
Part 3 | Subwoofer
Part 2 | Autoradio

Damit du selbst den richtigen Subwoofer zu deiner Carhifi-Anlage auswählen kannst, lernst du in diesem Video alles Rund um den Subwoofer. 

Du wirst danach verstehen, wieviel Ohm Du zu deiner Endstufe auswählen solltest. 

Du verstehst den Unterschied zwischen Doppelschwingspule und Singleschwingspule

Du weist nun, wieviel Leistung deine Endstufe für deinen Subwoofer haben sollte. 

Filter mit LP Lowpass sind nun keine Rätsel mehr für Dich!

Ähnliche Videos finden

Subwoofer richtig zum Verstärker auswählen | Ohm, Schwingspulen, Leistung | Seminar

00:01:50

Aufbau eines Subwoofers

Ab ca. 20cm Durchmesser sprechen wir von einem Subwoofer. 

Ein Subwoofer besteht aus folgenden Teilen:

  • Membran
  • Sicke
  • Zentrierspinne
  • Korb
  • Dustcap
  • Magnet
  • Schwingspulenträger
  • Schwingspule (Iso-lackiert)
  • hochflexible Litzen
  • Anschlußklemmen

 Aufbau eines Subwoofers

Am Korb ist der Magnet befestigt und die komplette flexible Einheit. 

Der Korb des Subwoofers

Anschlußklemmen eines Subwoofer Chassis

Eton Move 12-400A
MOVEM12-400A
Eton Move 12-400A
161,00€
Eton Move M12
MOVEM12
Eton Move M12
269,00€
Eton USB 8
USB8
Eton USB 8
179,00€
Eton FORCE12-800BR
FORCE12-800BR
Eton FORCE12-800BR
215,00€
Gladen RS 08 Allround
RS08
Gladen RS 08 Allround
69,00€
Gladen RS-X08
RS-X08
Gladen RS-X08
99,00€
Gladen RS 08 RB Dual Aktiv
RS08RBDUALAKTIV
Gladen RS 08 RB Dual Aktiv
339,00€
Gladen SQX 10 VB High-Performance
SQX10VB
Gladen SQX 10 VB High-Performance
299,00€
00:04:14

Funktionsweise eines Subwoofers / Lautsprechers

Die Schwingspule ist im Magnet in einem Luftspalt beweglich aufgehängt. 

Die Sicke und die Zentrierspinne sorgen dafür, dass die Membran, welche mit der Schwingspule fix verbunden ist,  sich nur axial bewegen kann. 

Wenn Wechselstrom durch die Schwingspule läuft, dann entsteht ein Induktives, elektrisches Feld in einem Magnet und somit entsteht Bewegung. 

Positive und negative Halbwelle bei einem Subwoofer

Ein Frequenz ist eine Schwingung. 1 Hz ist eine positive Halbwelle und eine negative Halbwelle zusammen. 

Die Bewegung der Membran setzt die die Luft in Schwingung und erzeugt einen Ton.

Die positive Halbwelle muß zuerst von der Membran ausgeführt werden. 

00:10:53

Phasengleichheit bei mehreren Subwoofern / Lautsprechern

In einer Carhifi-Anlage sind mehr wie 1 Lautsprecher untergebracht. 

Unbedingt ist darauf zu achten, dass alle Lautsprecher samt Subwoofer die positive Halbwelle zuerst spielen. Nur durch  Phasengleichheit wird die Musik gut wiedergegeben. 

Ansonsten kommt es zu Phansen-Auslöschung und es entsteht kein Schalldruck.

00:13:20

Doppelschwingspulen und Singleschwingspulen bei einem Subwoofer

Singleschwingspule beim Subwoofer

Auf dem Schwingspulenträger kann entweder eine einzige Spule gewickelt sein, mit einem Plus und einem Minus. 

Aber es können auf dem Schwingspulenträger auch 2 Spulen aneinander aufgewickelt sein. Somit ergeben sich 2 Plus und 2 Minus. 

Die Leistungsangaben bei einem Doppelschwingspulenwoofer beziehen sich auf die gesamte Belastbarkeit beider Schwingspulen. 

Beispiel: 

Belastbarkeit eines Single-Schwingspulen-Woofers = 1 x 500 Watt RMS

Belastbarkeit eines Doppel-Schwingspulen-Woofers = 2 x 250 Watt RMS

Beide Schwingspulen müssen das Musiksignal mit der selben Bewegung ausführen. Insofern müssen beide Schwingspulen gleiche Polung haben. 

Sollte bei einem Doppelschwingspulen-Subwoofer die eine Schwingspulen verpolt angeschlossen werden, dann ist die Gefahr hoch, dass der Subwoofer zum verbrennen anfängt und dabei kein Bass erzeugt wird, da die Schwingspulen gegeneinander arbeiten. 

00:19:59

Warum braucht man Subwoofer mit Doppelschwingspulen?

Es gibt viele verschiedene Bauweisen einer Endstufen. 

Stereo-Endstufen werden meistens gebrückt für den Subwoofer angschlossen. 

Brückenschaltung bei Stereo-Endstufen

Damit wird linker und rechter Kanal für den Subwoofer zusammengeschalten. 

Bei einer Stereoendstufe im Brückenbertrieb ist die Anschlußimpedanz meistens 4 Ohm. 

Monoblöcke werden nicht gebrückt, da sie nur einen Kanal verarbeiten und können mit Impedanzen zwischen 4 und 1 Ohm arbeiten. 

Beispiel der Leistungsmöglichkeiten bei einem Monoblock:

  • 4 Ohm 350 Watt RMS
  • 2 Ohm 700 Watt RMS
  • 1 Ohm 1400 Watt RMS

 

Bei Singleschwingspulen-Woofern mit 4 Ohm Impedanz ist es nicht möglich

die Leistung mit 1400 Watt RMS abzurufen, da ich lediglich die 4 Ohm Variante benutzen kann und somit nur 350 Watt an der Endstufe geliefert bekomme. 

Bei Doppelschwingspulen-Woofer, wobei jede einzelne Schwingspule 4 Ohm hat, können wir durch parallelschaltung der Schwingspulen eine End-Impedanz von 2 Ohm realisieren und können bereits die 750 Watt an der Endstufe in Anspruch nehmen. 

Bei Subwoofern mit Doppelschwingspule und einer Impedanz von 2 Ohm pro Schwingspule, ist es mir durch Parallelschaltung der Schwingspulen möglich, eine Gesamtimpedanz von 1 Ohm zu realisieren und auch die 1400 Watt der Endstufe auszureizen. 

00:23:26

Was ist eine Brückenschaltung bei einer Endstufe?

Bei einer Brückenschaltung werden rechter und linker Kanal bei einer Stereo-Endstufe zusammengefasst.

Brückenschaltungen bei Stereoendstufen bringen mehr Leistung

Dabei wird die Leistung von Kanal 1 und Kanal 2 nicht nur addiert, sondern durch diese Brückenschaltung entsteht bei den meisten Endstufen daraus noch eine zusätzliche Verdopplung der Leistung. 

Bei Brückenschaltungen ist eine Impedanz des Subwoofers meistens auf 4 Ohm begrenzt. 

Ein einzelner Subwoofer mit einer Singleschwingspule mit 4 Ohm ist somit auch die gängingste und einfachste Variante die bei Brückenschaltung einer Stereoendstufe verwendet wird.

Jede Endstufe hat vom Hersteller die Vorgaben, welche Leistung an wieviel Ohm möglich ist. Demnach gibt es die unterschiedlichsten Anforderungen von Endstufen an den Woofer, ob 1 Ohm, 2 Ohm oder 4 Ohm Woofer-Impedanz. 

00:31:31

Subwoofer an einem Monoblock anschließen.

Die meisten Monoblöcke ( 1-Kanal-Endstufen ) können bis zu 1 Ohm Impedanz vom Subwoofer aushalten und liefern bei 1 Ohm auch die meiste Leistung. 

Nochmal das Beispiel der Leistungsangabe eines Monoblocks:

  • 4 Ohm 350 Watt RMS
  • 2 Ohm 700 Watt RMS
  • 1 Ohm 1400 Watt RMS

Wenn ich also die meiste Leistung aus dieser Endstufe geliefert bekommen möchte dann muß ich also einen Subwoofer mit einer Gesamtimpedanz von 1 Ohm daran anschließen.  

Gladen RC 600C1
RC600C1
Gladen RC 600C1
179,00€
Eton ECS 1200.1
ECS1200.1
Eton ECS 1200.1
399,00€
Gladen RC 3200C1
RC3200C1
Gladen RC 3200C1
679,00€
Gladen SPL 5000c1 HV
SPL5000C1HV
Gladen SPL 5000c1 HV
1.499,00€
Gladen SPL 5000c1 LV
SPL5000C1LV
Gladen SPL 5000c1 LV
1.499,00€
Gladen RC 1200c1
RC1200C1
Gladen RC 1200c1
229,00€
Gladen FD 1000c1
FD1000C1
Gladen FD 1000c1
299,00€
Eton FA3500
FA3500
Eton FA3500
720,00€
00:34:16

Die Endstufe muß mit dem Subwoofer zusammenpassen.

Wenn du z.B. einen 4 Ohm Subwoofer mit Singleschwingspule ( also einer Gesamtimpedanz von 4 Ohm ) und einer Belastbarkeit von 1000Watt RMAS hat an einem Monoblock anschließe der die o.a. Leistungsangaben hat dann würde im maximalen Fall aus der Endstufe nur 250 Watt ausgeliefert werden. 

Schade um den teuren Subwoofer!

Du müsstest in dem Fall also auch einen Subwoofer haben, der eine Gesamtimpedanz von 1 Ohm kommt damit du dann die 1400 Watt RMS von der Endstufe geliefert bekommst. 

Das ist dann super!

00:35:06

Der beste Subwoofer für den Monoblock hat 1 Ohm

1 ohm Subwoofer

Um mit einem einzigen Subwoofer auf eine Gesamt-Impedanz von 1 Ohm kommt, brauchst du einen Doppel-Schwingspulensubwoofer mit jeweils 2 Ohm. Wenn du die 2 Schwingspulen parallel am Monoblock anschließt, dann hast du 1 Ohm und somit 1400 Watt RMS! 

00:39:47

Parallel- und Reihenschaltung von Schwingspulen beim Subwoofer

Beispiele:

Reihenschaltung

2 Schwingspulen mit jeweils 2 Ohm = Gesamtimpedanz von 4 Ohm

2 Schwingspulen mit jeweils 4 Ohm = Gesamtimpedanz von 8 Ohm 

 

Parallelschaltung

2 Schwingspulen mit jeweils 2 Ohm = Gesamtimpedanz von 1 Ohm

2 Schwingspulen mit jeweils 4 Ohm = Gesamtimpedanz von 2 Ohm

00:50:39

Welche Größen gibt es bei Subwoofern?

  • 6,5" = 16cm Subwoofer - Klangbild sehr knackig
  • 8" = 20cm Subwoofer - Klangbild sehr knackig
  • 10" = 25cm Subwoofer - Klangbild allround
  • 12" = 30cm Subwoofer - Klangbild allround
  • 15" = 38cm Subwoofer - Klangbild Tiefbass
  • 18" = 46cm Subwoofer - Klangbild Ultra-Tiefbass

Die gängigsten Grössen sind 25 und 30cm Durchmesser!

01:00:40

Welche Gehäuse für Subwoofer gibt es?

  • Geschlossen  - Leistungshungrig
  • Bassreflex   - hoher Wirkungsgrad
  • Bandpass ( einfach ventilierend ) Laut und unpräziese
  • Bandpass ( doppelt ventilierend ) Laut und unpräziese
  • FreeAir 

Jeder Subwoofer hat seine besonderen mechanischen und elektrischen Eigenschaften. Diese nennen sich Thile-Small-Parameter. 

Gehäusearten für Subbwoofer fürs Auto

Damit die Anschlüsse der Subwoofer außerhalb des Gehäuses angeschlossen werden können, gibt es solche Anschluß-Terminals:

Subwoofer Anschlussterminal

1:26:00

Aktivwoofer werden immer beliebter

Bei Aktiven Subwoofern ist bereits der passende Verstärker mit entsprechenden Kabelanschluß im Gehäuse des Subwoofers integriert. 

Aktiver Subwoofer

Diese Art von Subwoofern ist so beliebt, weil kein extra Platz für die Endstufe benötigt wird. Diese Subwoofer sind ein guter Kompromiss zwischen Kosten und Nutzen

Eton Move 12-400A
MOVEM12-400A
Eton Move 12-400A
161,00€
Gladen RS 08 RB Dual Aktiv
RS08RBDUALAKTIV
Gladen RS 08 RB Dual Aktiv
339,00€
Eton Move 10-300A
MOVEM10-300A
Eton Move 10-300A
149,00€
Axton AXB20A
AXB20A
Axton AXB20A
179,00€
Eton RES 11 Reserverad-Aktiv-Subwoofer Ersatzrad Aktiv-Subwoofer
RES11
Eton RES 11 Reserverad-Aktiv-Subwoofer Ersatzrad A...
229,03€
Axton AXB25A
AXB25A
Axton AXB25A
229,00€
Hifonics VX690A 6x9 Aktivsubwoofer
VX690A
Hifonics VX690A 6x9 Aktivsubwoofer
194,99€
Rockford Fosgate P300-12
P300-12
Rockford Fosgate P300-12
399,00€
1:30:00

Übbungen für Parallelschaltung und Reihenschaltung von Schwingspulen

Parallelschaltung von Subwoofer